Bergstadt Schneeberg
 
Entstehung der Grubennamen
 ]
Dem Aufnehmer eines neuen Bergwerks wurde auch die Namensgebung der Grube überlassen. Da jede einen anderen Namen erhalten sollte, ist bei der großen Zahl an Gruben verständlich, dass es zum Teil sehr eigenartige, zum Teil auch Häufungen ähnlicher Bezeichnungen gibt.

Man kann verschiedene Namensgruppen unterscheiden:
 
Heiligennamen
St. Anna, Daniel, St. Wolfgang, Segen Gottes, Auferstehung Christi, Namen Jesus Stolln
 
Personennamen
Adam Heber, Rappold, Herzog Augustus Stolln
 
Benennung nach Amt, Stand und Beruf
Münzerzeche, Jungenzeche, Weiberzeche
 
Ortsnamen
Sonnewirbel, Zwickauer Stolln, Hohe Straße
 
Bergbauliche Sachbezeichnungen
Quergeschick, Wasserstolln, Spatgang
 
Pflanzen
Drei Lilien, Grüne Birke, Feldrose
 
Tiere
Schwalbener Flügel, Junge Kalbe, Wildschwein
 
Fabelwesen / Sagen
Eiserner Landgraf, Weißer Hirsch, König Artus
 
Hoffnung / Glück
Reicher Trost, Glücksrad, Gott gibt zwei Brüdern Glück
 
Sonstige
Wilder Türk, Neujahr, Altväter
 
l
l